Infiziert

by Choroba

/
  • Streaming + Download

    Includes high-quality download in MP3, FLAC and more. Paying supporters also get unlimited streaming via the free Bandcamp app.

      name your price

     

  • Compact Disc (CD) + Digital Album

    Comes in a lovely digipack with a 8-sided booklet.

    Includes unlimited streaming of Infiziert via the free Bandcamp app, plus high-quality download in MP3, FLAC and more.
    ships out within 2 days

      €9 EUR

     

1.
01:57
2.
05:02
3.
03:53
4.
05:17
5.
05:45
6.
05:38
7.
8.
07:32
9.
04:59
10.
06:20

credits

released August 21, 2016

Captain-P: Music
Stefan S.: Vocals
Susan N. (Brocelian): vocals in „Infiziert“ „Wanderer“ „Regen“ „Worm“
Mike Bertemes: additional vocals in „Wanderer"
Georg Lange: additional vocals in „Repeat“
Thorgen Flor: cover art
Produced by Captain-P @ Kollo Productions

tags

license

all rights reserved

about

Choroba Mülheim, Germany

straight from the heart ...
my vision of unbound melodic black metal


Choroba are:
Captain-P - music & lyrics

Stefan S. - vocals

contact / help

Contact Choroba

Streaming and
Download help

Track Name: Genuin
Genuin

Wellen aus Worten
lassen den Raum erschallen
ihre Verbundenheit nährt diesen Tanz
Gleichgültigkeit lässt mich die Mauer wahren
das Phlegma wahrt die Distanz
teils Scharade, und teils nicht mal dies
und nichts an ihnen hat mehr Faszination
die Höflichkeit wahrt mein Gesicht
täglich der Kampf mit der Situation

im Stillen sind Dinge, die sie nie verstehen
zu stumpf ihre Sinne für das Geschehen
die wahren Mysterien können sie nicht sehen
und so nennen sie mich Autist

nur ich bin real
und die Welt ist eine Illusion

obgleich unter ihnen oder hinter den Mauern
eiskalt die Gefühle, eiskalt der Verstand
wie leere Geister ziehen sie vorbei
am Geschehen der wahrhaftigen Welt
keine Empathie und kein Mitleid
für die bedeutungslose Existenz
die wahren Mysterien erlebe ich alsbald
denn mein Geist befindet sich
in einer anderen Zeit
Track Name: Infiziert
Infiziert

unsichtbare Widersacher
sie lauern überall
eine Lotterie des Schicksals
entscheidet über den Verfall
die Auslese des Lebens
geschieht über den Infekt
gegen das Bollwerk unseres Leibes
die Natur wird befleckt
wen der Funke auf dich springt
vermacht er die Zerbrechlichkeit
der Samen der das Ende bringt
alsbald verrinnt die Zeit

infiziert
mit dem Brandmal der Gebrechlichkeit
zersetzt in Unendlichkeit
von allem befreit
bist du bereit?

entschieden wird nicht rational
das Karma ist nicht relevant
die Selektion der Qual
für Tränen ein Garant
ob Schurke oder Heiligkeit
der Tod ist stets bereit
es befällt jung wie alt
erst Hitze, dann eiskalt
Track Name: Akkourojin
Akurojin

gingerly trudging along this steep mountain path
soaked to the bone, enveloped by darkness
holding a small lantern to guide and light the way
a gently wind, starts to flicker out
suddenly, way ahead, a flame bursts into light
warm, strong and low to the ground
no one is there, no lantern
just this wobbling flame
confused when you are passing by

cursed by Akurojin the bad road‘s god of fire
those who show disrespect
will receive the seeds of death
run away from Akurojin the bad road‘s god of fire
if not, your life will find an end

on the way back home
pasts that strange apparition
with seeds of death inside
unaware that time expired
but there is no escape
suffffering from the disease
that seeds in you
hunted by the flames at night
never forget the mighty light
I was warned to stay away from his sight

And now I will pay the price
Track Name: Wanderer
Wanderer

so many lives, fallen through my hands
their screams punishing me at night
the path I walked is way too long
and my soul is too old
more than a human mind can take
but cursed to know and cursed to go

when I close my eyes at last
will I forget what I've seen in the past?
will the karmic guilt last forever
or will I take the guilt into my next life once again?

to see the light of the day again
to be reborn a thousand times
seeing my steady face in the mirror
is the relinquishment of peace
finally, I'm searching for the end
and offering my inner self
even though I know what it means
it will be the last resort

I will close my eyes at last
and will forget what I've seen in the past
to burst this cosmic guilt forever
I have to dispose myself
I will close my eyes at last

you summoned your end
I will devour your core

take my gift - death for you, your soul for me
a contract stronger than the cosmos
to rupture the circle of eternity
against all nature - my gain is your loss
Track Name: Lobotomie
Lobotomie

die Klammer schließt sich
der Kopf bleibt unbewegt
der Geist benebelt
das Herz schlägt unentwegt
die Klinge vor den Augen
Entsetzen spiegelt sich auf Stahl
obgleich gefühllos
die Seele leidet Qual
das Gewebe öffnet sich
ein Erfolg erst wenn der Verstand bricht

es ist die Kunst der Psychochirurgie
es ist der Tod von Geist und Fantasie
Perversion trifft Anomalie
Lobotomie!

nur wenige Sekunden
Gefühllos für die Ewigkeit
nichts wird empfunden
taub für alle Zeit
ist es besser, ein Nichts zu sein,
als ein Leben mit dem Pein?
früher war ich jemand,
jetzt ein atmender Stein
früher war ich etwas,
früher war ich mein
das Gewebe öffnet sich
es dringt hinein
Track Name: Feinstofflichkeit
Feinstofflichkeit

mit zuen Augen durch das Leben
die Sinne stumpf durch all dem Lärm
keine Zeit sich zu erkennen
denn wir sind Diener fremder Herrn
gerastert fließen alle Tage
jeder Schritt prädestiniert
doch Schafe stellen keine Fragen
gefesselt und indoktriniert
wer innehält kann es sehen
mehr als des Fadens Schein
die Wogen jener Kraft benennen
die Macht der Feinstofflichkeit

ein Fluss von Strömen ohne Form
die Substanz erfüllt das All
der Kosmos fließt durch unseren Leib
jenseits von Licht und Schall

nicht mehr als die grobe Welt
kein Auge für den Hintergrund
der Blick fürs Wahre wird getrübt
und die Kontrolle ist der Grund
der Ausbruch daraus ist der Weg
er gibt dem Leben wahren Sinn
und eine andere Sicht der Welt
ist dem Sehenden bestimmt
Track Name: Regen
Regen

endloser Regen
zertrümmert meinen Geist
durchnässt bis auf die Knochen
innerlich ergreist
seit einer Ewigkeit
durchwandere ich diese Welt
und je mehr ich davon sehe
umso weniger es mich hier hält

ich breite meine Arme aus
und strecke meinen Hals
das Wasser läuft in mich hinein
es wird meine Erlösung sein

lauf weiter du verdammter Narr
sonst verlierst du den Verstand

ein Schritt nach vorne und zwei zurück
der Weg führt mich nur im Kreis
doch jeder weitere verhindert, dass ich stehen bleib

das Licht blendet, nur noch Schemen
erblindet, verbrennt, ich trete hinein
Track Name: Worm
Worm

your zealtory and your pride
is the weak spot you have inside
you shall be mangled for what you've done
'cause you‘re nothing more but a worm

you live strictly by the rules
as they were carved in stone
only contempt for the sinners
the realm of your false god is your only home
and you will get what you deserve
so go on with your worthless life
the judgement at the heavens gate
will open your eyes

I will shatter your pride
and ruin your pathetic espiteme
and I will poisen your poise
until you turn into the obnoxious abortion
you have ever have been inside
corrupted to the core
you will have fundamentally changed
and realized that you are nothing
but a worm among man

... you are nothing but a worm
Track Name: Repeat
Repeat

from the very beginning
the history recapitulates
similar mistakes are made
it transpires all the same
the same insanity
the same ruthlessness
constant thirst for power
leads to infinite pain

will the human rece ever evolve
or stay a scourge for all?

and mankind just repeat themself
the world has seen this all before
each aeon one step ahead
towards the everlasting end

the leaders change
but not the way they are
when will this end?
how many times will history repeat
until the earth can breath again?